Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Kauft die Landesbank ihre Wohnungen zurück?

Ein Geschäft in Heidenheim wirft Fragen auf

Bild: LBBW

Der Immobilienkonzern Vonovia kauft und kauft. Doch nicht überall: In Heidenheim hat das börsennotierte Unternehmen jetzt 1066 Wohnungen an eine Schweizer Immobiliengesellschaft mit dem klangvollen Namen Peach Property Group veräußert. Damit haben etwa ein Drittel der Heidenheimer Vonovia-Mieter einen neuen Vermieter bekommen. Wer steckt hinter dem Käufer?

Offensive für mehr Mieterschutz:

Was die SPD Baden-Württemberg fordert

SPD-Pressekonferenz zum Mietrecht

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Anpassung des Mietrechts bringt Mietern zu wenig. Diese Erkenntnis setzt sich langsam in der SPD durch. Während das 12 Punkte-Papier, das Parteivorsitzende Andrea Nahles und Vize Thorsten Schäfer-Gümbel vorstellten wesentliche Themen des  Mietrechts offen ließ, legte der Landesverband Baden-Württemberg nun nach. „Neben der Bau neuer Wohnung sind Verbesserungen im Mietrecht unerlässlich,“ sagte Leni Breymaier auf einer Pressekonferenz. Nicht unbeteiligt an der Initiative der Sozialdemokraten sind viele Gliederungen des Mieterbunds in Baden-Württemberg, die gegenüber den SPD-Abgeordneten einen konsequenten Einsatz für die Mieter eingefordert haben. mehr erfahren