Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressemeldungen

26.05.2014

Für ein Recht auf Stadt – für bezahlbare Mieten

Mietertag Baden-Württemberg fordert mietpreisbegrenzende Maßnahmen jetzt Anlässlich des Mietertages Baden-Württemberg 2014, zu dem am 23. und 24. Mai über 200 Delegierte aus den 35 baden-württembergischen Mietervereinen in Ulm...mehr ►

08.05.2014

Der Widerstand des VBW gegen die Herabsetzung der Kappungsgrenze und die Mietpreisbremse ist völlig unverständlich

  Deutscher Mieterbund Baden-Württemberg:     Für den Deutschen Mieterbund Baden-Württemberg ist es völlig unverständlich, warum der Verband...mehr ►

07.02.2014

Mehr als die Hälfte der 30 teuersten Mieterstädte liegen in Baden-Württemberg

Deutscher Mieterbund Baden-Württemberg: Landesverordnung zur Senkung der Kappungsgrenzen bei Mieterhöhungen ist dringend notwendigmehr ►

25.11.2013

Mieterbundchef wendet sich mit einem persönlichem Brief an alle Aufsichtsratsmitglieder der LBBW

Weil das Landgericht den Mietern der Südewo das Recht auf Überprüfung ihrer Mieterhöhungen abspricht, ist nun die LBBW gegenüber ihren ehemaligen  Mietern in der Pflicht Mieterbundchef wendet sich mit...mehr ►

30.08.2013

Südewo verschärft Wohnungsmangel

Der Deutsche Mieterbund Baden-Württemberg kritisiert die vorzeitige Ablösung der öffentlichen Darlehen für ehemalige LBBW-Sozialmietwohnungen, die jetzt durch den SWR bekannt gewor-den ist, scharf.mehr ►

28.08.2013

Neuer Betriebskostenspiegel für Baden-Württemberg

2,19 Euro pro Quadratmeter und Monat im Durchschnittmehr ►

13.03.2013

Leben retten – Rauchmelder gesetzlich vorschreiben

Der Deutsche Mieterbund Baden-Württemberg begrüßt und unterstützt die Initiative des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Claus Schmiedel, der nach der furchtbaren Brand-katastrophe von Backnang die rasche Einführung der...mehr ►

26.02.2013

Wer bestellt soll auch bezahlen.

Deutscher Mieterbund Baden-Württemberg begrüßt Bundesratsinitiative der Landesregierung zur Neuregelung des Maklerrechts mehr...mehr ►

30.11.2012

Stellungnahme des Deutschen Mieterbundes Baden-Württemberg zum Landeswohnraumförderprogramm 2013

Wohnungssituation erfordert konsequentes und rasches Handeln mehr...mehr ►

26.11.2012

Verbesserungen in der Landeswohnraumförderung müssen zum Jahreswechsel wirksam werden

Gemeinsame Erklärung von Deutscher Mieterbund Baden-Württemberg, Städtetag Baden-Württemberg, Vereinigung baden-württembergischer kommunaler Wohnungsunternehmen und dem Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen...mehr ►

17.09.2012

Südewo erfüllt Forderungen des Deutschen Mieterbundes hinsichtlich formwirksamer Unterschriften

Mieterbund fordert weiterhin Offenlegung der Sozialcharta „Der Deutsche Mieterbund Baden-Württemberg wertet es als Erfolg, dass die Rechtsunsicherheit der ehemaligen LBBW-Mieter wegen fehlender Unterschriften unter den ...mehr ►

14.09.2012

Informationen für Mieter zum Mietrechts-Änderungsgesetz

Bundesregierung und CDU/CSU/FDP-Koalitionen planen viele Verschlechterungen mehr...mehr ►

08.08.2012

Mieterbund fordert von Patrizia und LBBW, dass sie die Vereinbarungen zum Schutz der Mieter auch umsetzen

Mieterbundchef Rolf Gaßmann alarmiert Aufsichtsräte der LBBW Wenige Monate nach Verkauf der LBBW-Immobilien an Patrizia sieht sich der Mieterbund durch das Verhalten von Patrizia in seiner Kritik bestätigt. „Der versprochene...mehr ►

10.07.2012

Beschlüsse des Mietertages Baden-Württemberg 2012

Beschlüsse zu Wohnungspolitik und Mietrecht A Wohnungspolitische Anträge Antrag Stichwort  Antragsteller A 1 Wohnraumförderung  Landesvorstand A 2 Landeswohnraumfördermittel  MV...mehr ►

22.06.2012

Deutscher Mieterbund Baden-Württemberg beginnt Kampagne:

Gegen den von der Bundesregierung vorbereiteten Abbau wichtiger Mieterrechte Gaßmann: „Statt Mieter in ihren Rechten zu beschneiden sollte sie besser ihre Klimapolitik mit sozialen Komponenten ergänzen.“ Anläßlich des...mehr ►

26.03.2012

„Aus Absichtserklärungen müssen konkrete Rechtsansprüche der Mieter werden“

Mieterbund Baden-Württemberg macht auf Bitte des Stuttgarter Oberbüger-meisters Vorschläge zur erweiterten LBBW-Sozialcharta. Nachdem der Deutsche Mieterbund Baden-Württemberg die Bemühungen des Stuttgarter Oberbürgermeister...mehr ►

14.03.2012

Erweiterung der Sozialcharta ist gut für die Mieter – sofern sie auch umgesetzt wird Patrizia lässt noch viele Fragen offen

  Es sei „anerkennenswert, dass sich nach der Verkaufsentscheidung des LBBW-Aufsichtsrats der Stuttgarter OB Schuster bei Patrizia für besseren Mieterschutz engagiert hat“, kommentiert der Landesvorsitzende des Deutschen...mehr ►

14.02.2012

„Skandalöse Verkaufsentscheidung der LBBW-Gremien“

Deutscher Mieterbund Baden-Württemberg: „Skandalöse Verkaufsentscheidung der LBBW-Gremien“mehr ►

13.02.2012

Mieter dürfen nicht Zeche für vom Vorstand verzockte LBBW-Milliarden zahlen!

Mit tiefer Bestürzung hat der Deutsche Mieterbund Baden-Württemberg den Medien entnommen, dass der LBBW Vorstand beabsichtigt, den LBBW-Wohnungsbestand an den Wohnungsvermarkter Patrizia zu verkaufen. In Briefen an die...mehr ►